MACIEJ FORMANOWICZ IST PreisTRÄGER DES WETTBEWERBS EY ENTERPRENEUR DES JAHRES 2015

EY Enterpreneur des Jahres ist ein internationaler Wettbewerb, dessen Ziel es ist, Menschen auszuzeichnen – außergewöhnliche Unternehmer, Visionäre und Wirtschaftsführer.

Maciej Formanowicz, Vorstandsvorsitzender der Fabryki Mebli „FORTE” S.A., erhielt bei der diesjährigen 13. Ausgabe des Wettbewerbs einen Sonderpreis.

Die Ergebnisse wurden am 26. November während einer Abschlussgala (Berichte von der Gala wurden auf TVN24 „Geschäft und Welt“ live übertragen) verlautbart.

Ein Sonderpreis für einen – wie er über sich selbst sagt – „Möbelhersteller, der kein Dichter wurde", dafür aber eine starke in der Welt bekannte polnische Marke schuf – wie der Präsident von KGHM bei der Überreichung des Preises an Maciej Formanowicz hinzufügte.

In Polen findet der EY Enterpreneur des Jahres Wettbewerb seit  2003 statt. Bei der Auswahl der Preisträger berücksichtigt eine unabhängige EY Jury die folgenden Kategorien: Unternehmertum, Strategie, Finanzergebnisse, internationale Tätigkeit, neue Technologien, Innovation und der Umgang mit Mitarbeitern und der Umwelt. 

 

 
 
close
Diese Seite nutzt Cookies, um Ihnen den Zugang zu ihren Inhalten zu erleichtern, sowie zur Durchführung von Marketingaktivitäten und Statistiken. Diese temporären Informationen werden von uns nur in der durch Ihre Browsereinstellungen gestatteten Weise gespeichert und gelesen. Diese Einstellungen können Sie nach Ihren Vorlieben ändern.