FORTE unter den besten polnischen Exporteuren auf dem fransösischen Markt

Am 10. Dezember 2018 wurden am Sitz der Botschaft der Republik Polen in Paris die besten Exporteure aus Polen ausgezeichnet, die an der Seine tätig sind. Unter den vier Preisträgern befand sich auch die Firma FABRYKI MEBLI „FORTE“ S.A.

Die Preise Prix du Meilleur Exportateur Polonais en France werden seit vierzehn Jahren an die Unternehmen mit der höchsten Exportleistung in Frankreich in einem bestimmten Jahr vergeben. In diesem Jahr wurden diese unter der Schirmherrschaft von Außenminister Jacek Czaputowicz und der Ministerin für Unternehmertum und Technologie Jadwiga Emilewicz überreicht. Außer FORTE wurden auch KGHM Polska Miedź, die Werft Crist SA und Oknoplast Sp. z o. o. ausgezeichnet.
Im Namen von FORTE wurde die Statuette vom Vorstandsmitglied Andreas Disch entgegengenommen.

Die Daten des Statistischen Hauptamtes Polens zeigen einen anhaltenden Aufwärtstrend beim Export nach Frankreich. Im Jahr 2017 betrug er 11,6 Milliarden Euro gegenüber 10,1 Milliarden im Jahr 2016. Vor einem Jahr gehörten zu den meistverkauften Waren aus Polen Straßenfahrzeuge, Elektrogeräte und Möbel, lesen wir auf der Website des Mitveranstalters des Wettbewerbs, der Polnischen Investitions- und Handelsagentur.

close
Diese Seite nutzt Cookies, um Ihnen den Zugang zu ihren Inhalten zu erleichtern, sowie zur Durchführung von Marketingaktivitäten und Statistiken. Diese temporären Informationen werden von uns nur in der durch Ihre Browsereinstellungen gestatteten Weise gespeichert und gelesen. Diese Einstellungen können Sie nach Ihren Vorlieben ändern.