2005

Die FORTE Gruppe investiert in die Entwicklung neuer Vertriebsnetze. Im Jahr 2005 haben drei ausländische Vertriebsgesellschaften ihre Geschäftstätigkeit begonnen, an denen die FABRYKI MEBLI "FORTE" S.A. 100% der Anteile hält: FORTE Furniture Ltd. (Großbritannien) – sie betreut den britischen und irischen Markt, die FORTE Mobilier (Frankreich) – betreut den französischen Markt, die FORTE Iberia (Spanien) – betreut den spanischen und portugiesischen Markt.

FORTE erwirbt in Russland im Ort Wladimir ein Anwesen und beginnt auf der Basis der bestehenden Anlagen mit der Errichtung der Möbelfabrik FORTE RUS Sp. z o.o.

close
Diese Seite nutzt Cookies, um Ihnen den Zugang zu ihren Inhalten zu erleichtern, sowie zur Durchführung von Marketingaktivitäten und Statistiken. Diese temporären Informationen werden von uns nur in der durch Ihre Browsereinstellungen gestatteten Weise gespeichert und gelesen. Diese Einstellungen können Sie nach Ihren Vorlieben ändern.